Buzzi 7

Führerscheinpflichtig | bis 5 Personen

    Daten zum Boot

    Personen max. 5
    Länge 5,07 m
    Breite 2,12 m
    Motor Honda
    Leistung  100 PS
    Höchstgeschwindigkeit  36 Knoten

    Voraussetzung: Besitz des Sportbootführerscheins Binnen!

    Jetzt Buchen

    Der absolute Newcomer

    Die buzzi VII haben wir 2023 ganz neu ins Programm genommen. Die Quicksilver 505 Open hat sich zum beliebten Newcomer gemausert. Warum? Das Boot besitzt einen familiären Flair mit Platz für bis zu fünf Personen. Kapitän und ein Beifahrer sitzen auf einer hohen Doppelsitzbank vor dem Cockpit und genießen die gute Sicht nach vorne. Drei weitere Passagier sitzen hinter den beiden direkt am Heck. Grandios jedoch ist der Bugbereich, wo man aus einem gemütlichen Sitzplatz schnell eine Liegewiese zaubern kann. Sollte man eine Kleinigkeit naschen wollen, kann man dies mit dem dazugehörigen Tisch bequem und leicht machen.
    Für die Adrenalin Junkies befindet sich eine Wasserski Stange an Board, womit man nahezu alle Wassersportaktivitäten machen kann. ( 1er Tube, Wasserski, Wakeboard )

    Die buzzi VII lässt sich einfach und stressfrei fahren. Auch wenn sie von einem 100-PS-Außenborder angetrieben wird. Open nennt sich das Boot, da es offen ist und keine Kajüte vorhanden ist. Ein PERFEKTES Mietboot. Durch die leichte Handhabung ist die Quicksilver bestens für Fahranfänger geeignet. Sie macht keine Zicken und lässt trotz der 100 PS auch etwas langsamer und gemütlich fahren. Durch den nagelneuen Motor liegt sie auch moderat im Verbrauch, solange man den Hebel nicht die ganze Zeit aufreißt.

    1 Stunde 2 Stunden 3 Stunden 4 Stunden 5 Stunden 6 Stunden 1 Tag (10 Std.)
    100,- € 120,- € 160,- € 200,- € 230,- € 260,- € 400,- €

    Jetzt Buzzi 7 Chartern

    Kalender wird geladen...
    - Verfügbar
     
    - Gebucht
     
    - Vorgemerkt
     
    - Zum Teil ausgebucht

    Vorname (Pflichtfeld):

    Nachname (Pflichfeld):

    E-Mail (Pflichtfeld):

    Telefon (Pflichtfeld):

    Start (Pflichtfeld):

    Ende (Pflichtfeld):

    Bemerkung/Fragen:

     Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

    Schutz vor Sonne und Regen

    Die buzzi VII verfügt über Stoffdach (Bimini), das man in Sekundenschnelle aufklappen kann, schützt vor starker Sonneneinstrahlung. Am Schönsten ist die Fahrt ohne Bimini, wenn Wind, Wellen und Sonne den Passagieren ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Diese Quicksilver 505 ist auch am Mittelmeer und der Ostsee ein sehr beliebtes Boot, denn es ist robust und weniger anfällig gegen raue See.

    Der Kapitän ist 1. Mann an Bord

    Auch wenn es eine Vergnügungsfahrt ist, der Kapitän trägt für die Crew und das Schiff die Verantwortung. Er ist 1. Mann an Bord und im Notfall müssen sich die Passagiere an seine Anweisungen halten. Er darf das Boot nicht zu nahe an die Buhnen lenken, muss aufpassen, wenn ihm ein Binnenschiff entgegenkommt oder er eines überholt. Generell muss bei jedem Überholvorgang von anderen Booten ein Mindestabstand von 25 Metern eingehalten werden.
    Am Strand anlegen ist keine Hexerei, ein paar Regeln sind jedoch strikt einzuhalten.

    DAS ANSTRANDEN!
    Die buzzi VII nähert sich mit Schrittgeschwindigkeit dem Strand. Bitte nie schräg anfahren, sondern immer im rechten Winkel. Eine halbe Bootslänge vor Ankunft bitte den Ganghebel in neutrale Position bringen, den Motor ausschalten und hochtrimmen. Mit dem letzten Schwung fahren Sie auf den Strand auf. Anker aus dem Fach nehmen, nach vorne auf den Strand springen, den Anger fest in den Sand schlagen und das Seil mit rund vier Meter Länge an der Bugklampe festmachen.

    DAS ABSTRANDEN!
    Anker zurück ins Ankerfach. Einer der Passagiere drück das Boot über den Bug zurück ins Wasser und springt auf. Während das Boot rückwärts treibt, trimmt der Kapitän den Motor runter. Erst dann startet er, legt den Rückwärtsgang ein und fährt im Schritttempo zurück bis in die Flussmitte. Dort bitte wenden, dann den Vorwärtsgang einlegen und ab geht die Post.
    Diese Manöver spielen wir bei der theoretischen und praktischen Einweisung durch. Damit Ihre Tour Fahrt eine reine Vergnügungsfahrt bleibt.

    Sicherheit steht an 1. Stelle

    Wie bei allen Booten unserer Flotte steht die Sicherheit der Passagiere an erster Stelle. In den unzähligen Staufächern befinden sich Rettungswesten, ein 1.Hilfe-Set, dazu Seile, ein Signallicht, Notflagge, ein Not Horn, Feuerlöscher und vieles mehr. Alles, damit Sie sicher und unversehrt in den Hafen zurückkommen.

    Die Crew von Bootcharter Bremen wünscht allen Passagieren der buzzi VII einen wunderschönen, erholsamen Urlaub auf der Weser, die an diesem Tag für Sie zum Mittelmeer wird.

    Sind Sie bereit die Bremer Weser zu erkunden?

    Buchen Sie jetzt Buzzi 7!

    Jetzt buchen